Rechtsanwältin Sibylle Schwarz hatte im März 2020 mit Ausbruch der Covid19-Pandemie begonnen, sich anzusehen, welche Auswirkungen die Covid-19 Pandemie auf das Abitur im März 2020 in Hessen und auf die Lehrerausbildung hatte sowie wie schwierig im April 2020 die Situation von Medizinstudierenden war. Die Pandemie schritt fort, Schulen wurden geschlossen, schrittweise wieder geöffnet, die Maskenpflicht wurde eingeführt und vieles mehr.

Auch im neuen Jahr 2021 gibt es bereits vier aktuelle Beiträge zu Corona im Blog Bildungsrecht.

Juristische Beiträge und Besprechungen von aktuellen Gerichtentscheidungen im Bereich Bildung und zur Covid19-Pandemie werden fortlaufend fortgesetzt.

Dies und noch mehr zu Bildung nachzulesen im beck-blog Bildungsrecht im juristischen Verlag C.H. Beck.

 

Mit Beiträgen zum Bildungsrecht hat auch Rechtsanwältin Sibylle Schwarz beigetragen, dass der beck-blog zum wiederholten Male unter den 100 wichtigsten Blogs in Deutschland gezählt wird, im Jahr 2021 auf Platz 11.

Aus der Pressemitteilung von Faktenkontor:

„… Basis des Top-100-Blogrankings ist der Blogger-Relevanzindex. Hierfür werden rund 2.000 Blogs in fünf Disziplinen bewertet:

  • die Sichtbarkeit des Blogs im Internet,
  • die Anzahl der Verlinkungen auf den Blog,
  • die Social-Media-Aktivitäten des Blogs,
  • die Aktivität des Blogs,
  • die Interaktion des Blogs mit seiner Community.

Aus den fünf Einzelwerten wird ein Gesamtwert gebildet: Der Blogger-Relevanzindex, der auf einer Skala von 0 bis 100 die Wichtigkeit eines Blogs beschreibt. …“

Quelle: Das sind die 100 wichtigsten Blogs in Deutschland – Faktenkontor

Kontaktformular